Schneewittchen – aufgefrischt

Internetseite Klostermäuse
zu den Klostermäusen

Im Jubiläumsjahr 2013 zeigen die Klostermäuse ihre 11. Inszenierung für die Freilichtbühne im Klosterhof Langenzenn. Nach dem Motto „zurück zu den Wurzeln“ soll das erste Stück Schneewittchen wieder auf die Bühne gezaubert werden. Die Geschichte beginnt, wie jedes Märchen, mit „Es war einmal“, aber in einer neuen Bearbeitung und an vielen Stellen aufgefrischt mit überraschenden Ideen und Musik. „Schneewittchen“ wird in vielerlei Hinsicht faszinieren, ob im Konkurrenzkampf der heranwachsenden Tochter und der älter werdenden (Stief-)Mutter, der Schönheitswahnsinn und Neid der Königin, aber auch die Freundschaft und Treue der sieben Zwerge. Am Ende spürt man, dass dieses Märchen Themen anspricht, die auch jetzt noch aktuell sind. Märchen bleiben immer modern.

Nach ca. 80 Minuten endet unser Märchen so klassisch wie es begann: „Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.“

Die Bühnenfassung ist geeignet für die ganze Familie von 3 bis 99 Jahre !

Tickets gibt es hier.

Per Facebook noch näher dran